Baggern war gestern. Wir saugen!

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Kürzere Einsatzzeit
  • Effizienter als Handschachtung
  • Geringe Verkehrs- und Umweltbelastung
  • Fast alle Konsistenzen sind saugbar
  • Sichere Saugentfernungen
  • Breites Einsatzspektrum für Polizei, Feuerwehr,Havariekommissare, Baugewerbe u.v.m.

Der Saugbagger kommt überall zum Einsatz

Selbst bei Wasseraustritt können die Maschinen weiterarbeiten. Das austretende Wasser wird sofort abgesaugt, sodass Reparaturarbeiten ungehindert durchgeführt werden können. Zur fachgerechten Entsorgung kann das abgesaugte Material direkt mit unserem Saugbagger umgelagert werden. Wir ermöglichen einen kontaktlosen Aushub von Materialien und minimieren gleichzeitig die Risiken für Mensch und Umwelt. Egal ob Erde, Sand, Kies, Schlamm oder Wasser – auch über große Distanzen hinweg wird alles problemlos abgesaugt. Ein optimaler Einsatz des Suagbaggers bietet sich somit auch im Garten- und Landschaftsbau!

Einsatz für Polizei, Feuerwehr und Havariekommissare

Für Fahrbahnreinigung
Das oberste Gebot nach einem Verkehrsunfall ist es, die Fahrbahn schnell und sauber wieder freigeben zu können. Durch den Saugbagger können nicht nur schnell die "gefährlichen Stoffe" wie z.B. Öl, Benzin oder ähnliches abgesaugt werden, sondern auch alle festen Materialien bis zu einem Druchmesser von 250 mm.

Einsatz im Baugewerbe

Für Tief- und Leitungsbauer
Der Einsatz der Luftröhrentechnik ermöglicht es, den Schutt aus höheren oder tiefer liegenden Postitionen abzusaugen, wie z.B: Flachdächer, Dachbösen, Keller oder auch im Tiefbau.

Weitere Einsatzgebiete

  • Gasleitungen und Raffinerien
  • Abwasserkanäle
  • Industrieanlagen
  • Flächenreinigung
  • Gleisbettsanierung
  • Flachdachsanierung
  • Wasserrohrbrüche
  • Spezialanwendungen
  • Baumwurzelsanierung
  • Absaugen von Schnee auf Dächern und Carports
  • und vieles mehr!
Nach oben